Hilfsnavigation
Volltextsuche
Header_HP
Seiteninhalt

DAS INTRUMENTENKARUSSELL

Beim Instrumentenkarussell beschäftigt sich eine Kleingruppe von maximal 6 Kindern
drei bis vier Wochen lang mit einer Instrumentenfamilie, z.B. mit den Streichern.
Zu dieser Familie gehören die Violine, die Bratsche, das Cello und der Kontrabass.
Die Kinder lernen auf vielfältige und spielerische Weise die genannten Instrumente
sehr intensiv kennen. Nach drei bis vier Wochen wechseln sie zur nächsten Familie.

Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter

Kursdauer: Ein halbes Jahr, 45 Min wöchentlich außerhalb der Ferien
(Beginn jeweils zum 01.02. und 01.08.)
 
Unterrichtsorte: Kreismusikschule Peine (Gunzelinstraße 29 und Herzbergweg 16)

Lehrkräfte: Kai Altendorf, Reinhard Bartel, Tana Kleinschmidt, Maria Klemt,
Uwe Rosenthal

Kosten: 28,00€ monatlich

Instrumente:

  • Streichinstrumente
  • Zupfinstrumente
  • Schlaginstrumente
  • Blasinstrumente
  • Tasteninstrumente

Die Kinder erhalten die Möglichkeit, auf vielfältige und spielerische Weise,
viele unterschiedliche Instrumente kennen zu lernen, eine Vorliebe zu entwickeln
und auch als Form der Allgemeinbildung über Instrumente ausgiebig Kenntnisse zu
erhalten. Die Kurse werden durch Kolleginnen und Kollegen der Kreismusikschule Peine
geleitet. Eine Weiterführung zum Instrumentalunterricht im Lieblingsfach ist möglich.

Kontakt

Tanja Leube
Sekretariat (Finanzwesen)
Rosenhagen 37
31224 Peine
Telefon: 05171 / 401 - 22 46
Fax: 05171 / 401 - 77 66
E-Mail oder Kontaktformular